Cave St-Pierre

Das ist der Wein im Herzen des Wallis. Das ist der Himmel, mächtig und unbändig. Das ist die fruchtbare und reiche Erde dieses Tals. Der Stein, die Berge, die sich wie Statuen kilometerweit erheben. Das Können derer, die sich mit Hingabe um die Weinberge und die traditionellen Rebsorten kümmern. Ein Schluck, der all dies intensiv und prächtig zum Ausdruck bringt. Lassen Sie sich vom Terroir in seiner Ursprünglichkeit verführen.


Mehr lesen
Cave St-Pierre
16 Produkte
Sortieren
Un homme regarde le raisin au milieu de la vigne.

Im Herzen des Know-hows

Die Geschichte dieser Leidenschaft beginnt im Jahr 1883, aber erst im letzten Jahrhundert verbindet sich die Cave St-Pierre mit Maurice Gay, einem Winzer mit aussergewöhnlichem Talent. Heute sind fast dreihundert Hüterinnen und Hüter für die Pflege dieser kleinen Feen, der Reben, zuständig. Diese Weine sind Liebe und die immer lebendige Leidenschaft.

Un homme travaille sa vigne à la Cave St-Pierre.

Eine Geschichte über die Liebe zur Natur

Die Sorgfalt und Präzision der Arbeit, die Aufmerksamkeit der Winzer, die Reben, diese zarten, aneinandergereihten Kulturen stehen im Kontrast zu einer mächtigen, wilden Landschaft.
Das Können unserer Winzer spiegelt sich in den Weinen wider, die wir anbieten. Es sind die Details, die den Unterschied ausmachen.

Deux personnes volent au dessus du terroir de la Cave St-Pierre.

Der Höhenflug eines Terroirs

Vom ersten Schluck an schwebt man über dem Tal, sieht die Berge, die Sonne, die Erde, die Weinreben. Jede Rebsorte, die Sie probieren, bringt mit Finesse die Kraft des Terroirs zum Ausdruck. Entdecken Sie diese Weine mit ihrer vollen und schmackhaften Typizität.

Cave St-Pierre: Der Himmel, der Stein, die Erde, das Herz

Die Cave St-Pierre, das pulsierende Herz des Wallis, ist eine Lobeshymne an den Wein, die Erde, den Stein und den Himmel. In diesem Tal, in dem die Natur ihre Pracht entfaltet, wachen die Berge wie steinerne Wächter. Die Reben werden mit Hingabe gepflegt und jede Rebsorte erzählt eine spannende Geschichte. Heute kümmern sich dreihundert hingebungsvolle Seelen liebevoll um diese Reben, diese zarten Feen.
Diese Weine sind der Ausdruck dieser Liebe, einer Leidenschaft, die noch immer blüht, und jede Flasche ist ein lebendiges Zeugnis dieser Hingabe. Die Weine der Cave St-Pierre sind mehr als nur Wein. Sie sind vielmehr eine Hommage an das Wallis, ein Loblied und eine Feier der Natur in ihrer reinsten Form.