Zu Produktinformationen springen

Cheval Noir Mähler-Besse

Rotwein | Saint-Émilion AOP

Er ist kein Neuling mehr!
Die seit Ende des 19. Jahrhunderts in Bordeaux ansässige Familie Mähler-Besse kennt das Terroir von Saint-Émilion perfekt, wo sie 1937 das Château Cheval Noir erwarb. Sie kann auch auf den kompetenten Rat ihres Nachbarn zählen, der niemand geringerer als Château Angélus ist! Das Ergebnis ? Ein Saint-Emilion mit reinen Aromen von roten Früchten und Gewürzen und einem graziösen Gaumen mit seidiger Textur und einem eleganten und erfrischenden Abgang.

Normaler Preis CHF 20.00/Fl.
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 20.00/Fl. /Fl.
  • Frankreich Bordeaux
  • Merlot
    Cabernet Franc
  • 4 - 8 Jahre
Vollständige Details anzeigen
Cheval Noir Mähler-Besse
Normaler Preis CHF 20.00/Fl.
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 20.00/Fl. /Fl.
Auge
Auge

Leuchtendes Granatrot.

Nase
Nase

Vielschichtige Aromen roter Beeren vereint mit einer angenehmen Würze.

Gaumen
Gaumen

Schmelzende Textur, intensive, gut eingebundene sehr elegante Tannine, harmonisches, erfrischendes Finale.

Mähler-Besse

Mähler-Besse

Der Holländer Fréderik Mähler zog 1892 nach Bordeaux und war aktiv im Handel von feinen Weinen und Spirituosen. Die Familie Mähler-Besse, die nach der Übernahme des Château Cheval Noir im Jahr 1937 nach Saint-Émilion zog, konsolidierte ihren Besitz 1992 mit der Übernahme des Château La Couronne. Die Weinlinie "Cheval Noir" enstand aus einer strengen Auswahl des Traubenguts aus ihren Weingütern.
Erfahren Sie mehr