Diane Rosé Château Pas du Cerf

Roséwein

Château Pas du Cerf oder die Jagd nach Eleganz!
Diese Cuvée entfaltet Noten von roten Johannisbeeren und Himbeeren. Am Gaumen ist sie knackig, geschmeidig und frisch. Dieser Rosé trägt den Namen „Diane“ in Anspielung auf die römische Göttin der Jagd, die dem Ort und natürlich dem Château Pas du Cerf seinen Namen gab. Ein Familienanwesen – und das schon seit acht Generationen! –, heute geführt von den drei Gualtieri-Schwestern Aurore, Marion und ... Diane. Na klar!

Normaler Preis 16.50 CHF/Fl.
Normaler Preis Verkaufspreis 16.50 CHF/Fl. /Fl.
  • Frankreich Provence
  • Grenache
    Cinsault
    Tibouren
    Mourvèdre
  • 2 - 3 Jahre
  • 13,00 % vol.
Profil
  • Kraft
  • Komplexität
  • Fruchtig
Vollständige Details anzeigen
Diane Rosé Château Pas du Cerf
Normaler Preis 16.50 CHF/Fl.
Normaler Preis Verkaufspreis 16.50 CHF/Fl. /Fl.
Auge
Auge

Wunderschönes Blassrosa, mit silbernem Schimmer.

Nase
Nase

Schöne Intensität, die Noten von Johannisbeere und Himbeere sowie eine herrliche Frische enthüllt.

Gaumen
Gaumen

Geschmeidig und seidig, perfekt unterstrichen von einer leichten Säure. Die intensiven Aromen von kleinen roten Früchten verleihen diesem präzisen und schmeichelnden Wein einen grossartigen Abgang.

Château Pas du Cerf

Château Pas du Cerf

Das 1848 gegründete Familienweingut Château Pas du Cerf liegt in La Londe Les Maures, im Herzen Provence, etwa 50 km von St-Tropez entfernt. Es wird seit acht Generationen von derselben Familie geführt und umfasst 80 ha Weinberge und 700 ha Korkeichenwald. Heute wird es von den drei Schwestern Diane, Aurore und Marion geleitet, die elf verschiedene Rebsorten anbauen und überwiegend Roséweine, aber auch Rot- und Weissweine erzeugen. Das Weingut ist seit 2021 ECOCERT-zertifiziert (biologischer Weinbau).
Erfahren Sie mehr