Zu Produktinformationen springen

Château d'Armailhac 2023

Bordeaux Primeur | 5e Cru Classé, Pauillac AC

Die Existenz des Château d'Armailhac geht auf das Ende des 17. Jahrhunderts zurück, der junge Baron Philippe de Rothschild wurde 1934 Eigentümer des Anwesens. Es war Baronin Philippine de Rothschild, die ihm seine ursprüngliche Identität, Château d'Armailhac, zurückgab . Armailhac im Jahr 1989. Dieses Schloss produziert reichhaltige, farbenfrohe Weine mit sonnigem Charakter.

Lieferung 2026

Normaler Preis 43.25 CHF/Fl.
Normaler Preis Verkaufspreis 43.25 CHF/Fl. /Fl.
  • Frankreich Bordeaux
  • Cabernet Sauvignon
    Merlot
    Cabernet Franc
    Petit Verdot
  • 5 - 20 Jahre
  • 13.50% vol.
Auszeichnungen und Bewertungen von Profis
  • 95 100
    Yves Beck
    70% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot, 13% Cabernet Franc, 2% Petit Verdot. D'Armailhac beginnt mit dem Hinweis, dass er jung ist und sich in der Reifung befindet. Er weiß offensichtlich, was er kann, aber er hat nicht unbedingt Lust, dies sofort mitzuteilen. Er ist ein Teenager, der gerade eine Prüfung ablegt, und lässt sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen. Wobei er sich schließlich dazu herablässt, einige Facetten zu offenbaren. Der Wein ist eher schlank im Auftakt, gewinnt aber dank der wertvollen Tannine und der strukturierenden Säure schnell an Dimension. Das Ergebnis ist ein tänzerischer, fast hüpfender Wein, aber mit der Agilität und Eleganz eines "Danseur-Etoile"! Die Säurestruktur ist vielleicht die Komponente, die ihn ein wenig einrahmt, mit einer unheimlich effizienten Wirkung. Ein vielversprechender Wein! 2029-2053.
  • 94 100
    James Suckling
    There’s a powdery and open texture to this red. Full-bodied and layered with a pretty and weightless texture. Blackcurrants and blueberries and an orange-peel undertone. Velvety texture at the end. 70% cabernet sauvignon, 15% merlot, 13% cabernet franc and 2% petit verdot.
  • 93 100
    Jean-Marc Quarin
    Schöne, dunkle, purpurfarbene Robe. Sehr aromatische Nase mit reiner, subtiler Frucht, die sich im Glas cremig und tief entwickelt. Schöner lebhafter Charakter. Zart im Auftakt, delikat in der Mitte des Mundes, dann aromatisch und schmackhaft, gewinnt der Wein im Finale an Kraft. Dennoch ist seine Entwicklung präzise, sorgfältig, fast sanft und charmant. Zusammensetzung: 70% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot, 13% Cabernet Franc, 2% Petit Verdot. Alkoholgehalt: 13°5 - pH-Wert: 3,75. 50% Ausbau in neuen Barriques.
  • 93 100
    Parker
    The 2023 d'Armailhac is an attractive effort, bursting with aromas of cherries, raspberries, licorice and cigar wrapper. Medium to full-bodied, fleshy and succulent, with a pretty core of fruit, sweet powdery tannins and lively acids, it's a blend of 70% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot, 13% Cabernet Franc and 2% Petit Verdot—which is a rather high percentage of Cabernet Sauvignon for this address. William Kelley
Vollständige Details anzeigen
Château d'Armailhac 2023
Normaler Preis 43.25 CHF/Fl.
Normaler Preis Verkaufspreis 43.25 CHF/Fl. /Fl.
Auge
Auge

Ein wunderschönes dunkles und intensives Rot.

Nase
Nase

Herrliches Bouquet mit Düften von Iris, würzigen Noten und Nuancen von Graphit.

Gaumen
Gaumen

Sorgfältiger Eintritt in den Mund, mit einem länglichen Profil und einem feinen und eleganten Fett, schöner aromatischer, raffinierter Abgang von normaler Länge.

Château d'Armailhac

Château d'Armailhac

Angrenzend an das Château Mouton Rothschild, erstrecken sich die Weingärten von Château d'Armailhac auf einer Fläche von 70 ha in Pauillac und sind mit den für die Region typischen Rebsorten bepflanzt. Das Gut wird heute von den Nachkommen der Baronesse Philippine de Rothschild (1933-2014) mit viel Hingabe weitergeführt.
Erfahren Sie Mehr