Château Chasse-Spleen

Rotwein | Moulis en Médoc AC

Ein Muss gegen Durchhänger!
Das Château Chasse-Spleen liegt ideal auf einem Hügel zwischen Margaux und Saint-Julien. Es erzeugt einen makellosen Rotwein, einen Bordeaux, mit dem man alles richtig macht, auch wenn er nicht klassifiziert ist, da er nach der offiziellen Klassifizierung von 1855 erzeugt wurde. Er ist fruchtig, würzig und seidig, mit Aromen von Waldbeeren und einem feinen Abgang. Düstere Gedanken haben da keine Chance!

Normaler Preis CHF 38.30/Fl.
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 38.30/Fl. /Fl.
  • Frankreich Bordeaux
  • Merlot
    Cabernet Sauvignon
    Petit Verdot
  • 5 - 15 Jahre
Profil
  • Kraft
  • Komplexität
  • Fruchtig
  • Tanninhaltig
  • Lebhaft
  • Holzig
  • Würzig
Vollständige Details anzeigen
Château Chasse-Spleen
Normaler Preis CHF 38.30/Fl.
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 38.30/Fl. /Fl.
Auge
Auge

Dichtes Granatrot mit violetten Reflexen.

Nase
Nase

Elegant, mit Noten nach Waldbeeren und Schokolade und einem würzigen Hauch nach trockenem Tabak.

Gaumen
Gaumen

Ideal ausgewogen, mässig vollmundig und mit seidenweichen Tanninen ausgestattet. Von beachtlicher Finesse.

Château Chasse-Spleen

Château Chasse-Spleen

Nach der Aufteilung von Grand Poujeaux im 19. Jahrhundert, wird Madame Castaing neue Besitzerin. Sie benennt die Domaine in "Chasse-Spleen" um, in Anlehnung an Baudelaire's Gedichtband "Les Fleurs du Mal". 1976 wird das Gut mit seinen 103 ha umfassenden Rebbergen von der Familie Merlaut übernommen.
Erfahren Sie mehr