1800 Vevey

Weisswein | Vevey Grand Cru, Lavaux AOC

Vevey, Stadt des Weins!
Dieser Chasselas bringt fruchtige, feine und blumige Aromen in einem köstlichen Stil zum Ausdruck, der einfach unwiderstehlich ist! Die Art, bei der die Gläser wie von Zauberhand immer leer sind! Vevey ist eine Stadt, die den Wein wie keine andere feiert. Hier versteht man sich auf die Kunst des Lebens, wie die Fête des Vignerons beweist, ein in der Welt des Weines nicht zu versäumendes Fest, das einmal pro Generation stattfindet und zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

Normaler Preis 13.40 CHF/Fl.
Normaler Preis Verkaufspreis 13.40 CHF/Fl. /Fl.
  • Schweiz Waadt
  • Chasselas
  • 2 - 3 Jahre
  • 12,50 % vol.
Profil
  • Kraft
  • Komplexität
  • Fruchtig
  • Blumig
  • Lebhaft
Vollständige Details anzeigen
1800 Vevey
Normaler Preis 13.40 CHF/Fl.
Normaler Preis Verkaufspreis 13.40 CHF/Fl. /Fl.
Auge
Auge

Helles Goldgelb.

Nase
Nase

Fein-elegante Fruchtaromen, vermählt mit blumigen Noten.

Gaumen
Gaumen

Wunderschöne, gut gebaute Struktur, harmonisch ausgewogen. Angenehm rassiges, spritziges Finale.

Maison Obrist

Maison Obrist

Das Weinhaus Obrist in Vevey, 1854 gegründet, ist im Besitz von namhaften Weinbergen (wie Cure d’Attalens und Clos du Rocher) und vinifiziert den Grossteil seiner Weine in seinen eigenen Kellern in Vevey. Neben seinen eigenen Rebbergen und Weingütern, widmet sich das Weinhaus Obrist mit grosser Leidenschaft der Entdeckung von hervorragenden Weinen aus allen Ländern.
Erfahren Sie mehr