Zu Produktinformationen springen

Château Clerc Milon 2023

Bordeaux Primeur | 5e Cru Classé, Pauillac AC

Das Château Clerc Milon, im Besitz von Baron Philippe de Rothschild, bietet uns einen der begehrtesten Jahrgänge des Médoc. Sein Jahrgang 2022 ist ein grosser Erfolg: ein edler Wein mit raffinierten Tanninen.

Lieferung 2026

Normaler Preis 69.20 CHF/Fl.
Normaler Preis Verkaufspreis 69.20 CHF/Fl. /Fl.
  • Frankreich Bordeaux
  • Cabernet Sauvignon
    Merlot
    Cabernet Franc
    Carmenere
    Petit Verdot
  • 5 - 20 Jahre
  • 13.50% vol.
Auszeichnungen und Bewertungen von Profis
  • 96 100
    Yves Beck
    72% Cabernet Sauvignon, 19% Merlot, 6.5% Cabernet Franc, 1.5% Carménère, 1% Petit Verdot. Das Bouquet zeigt die Natur und das Terroir von Clerc Milon mit dieser gekonnten Kombination aus Finesse, Komplexität und Intensität. Der Wein ist von Anfang an dicht und entfaltet sich nahtlos bis zum Finale, während er seine Harmonie trotz kräftigen Tannine offenbart! Der Wein ist kompakt, elegant und dennoch kräftig und von subtilen Tanninen unterstützt, die gemeinsam mit der Säurestruktur das Rückgrat bilden. Ein profunder, dichter und vielversprechender Clerc Milon. 2029-2058.
  • 96 100
    James Suckling
    This has a great finish, with blackcurrant, chocolate, hazelnut and salt undertones that run the length of the wine. Full-bodied and dense, and then it lifts off at the end. Chalky undertone, coming from the limestone terroir here. 72% cabernet sauvignon, 19% merlot, 6.5% cabernet franc, 1.5% carmenere and 1% petit verdot.
  • 94 100
    Jean-Marc Quarin
    Die Farbe ist schwarz. Intensives, feines, reines und reifes Bukett mit einem originellen Hauch von Petroleum wie beim Riesling bei dieser Primeurverkostung. Er wird verschwinden. Im Auftakt weich, in der Mitte schmeichelnd, steigert sich der Wein im Finale, saftig, schmackhaft, sehr vollmundig und vor allem komplex im Abgang. Der Abgang ist crescendo und unzerbrechlich. Zusammensetzung: 72% Cabernet Sauvignon, 19% Merlot, 6,5% Cabernet Franc, 1,5% Carmenère, 1% Petit Verdot. Alkoholgehalt: 13°5 - pH: 3,83. Ertrag: 40 hl/ha.
  • 93 100
    Parker
    Revealing aromas of red berries, cherries and blackcurrants mingled with hints of pencil shavings and new oak, the 2023 Clerc Milon is medium to full-bodied, deep and fleshy, with a layered core of fruit, sweet velvety tannins and a seamless, succulent profile. It's a blend of 72% Cabernet Sauvignon, 19% Merlot, 6.5% Cabernet Franc and the balance Carmenère and Petit Verdot. William Kelley
Vollständige Details anzeigen
Château Clerc Milon 2023
Normaler Preis 69.20 CHF/Fl.
Normaler Preis Verkaufspreis 69.20 CHF/Fl. /Fl.
Auge
Auge

In einem tiefen Kirschrot und verziert mit granatroten Reflexen.

Nase
Nase

Ermöglicht den Blick auf eine intensive, komplexe Aromapalette, die mazerierte schwarze Früchte, Lakritze und Zeder vereint.

Gaumen
Gaumen

Der samtige und seidige Auftakt offenbart ein taktiles Gefühl, das Tiefe, Dichte und grosse Eleganz vereint. Der mittlere Gaumen ist reichhaltig, sanft und offenbart Aromen von schwarzer Johannisbeere und Blaubeere, hervorgehoben durch eine schöne Frische auf einem Gerüst aus überzogenen und raffinierten Tanninen. Der Abgang ist harmonisch und zeichnet sich durch anhaltende fruchtige und Mineralischische Noten aus.

Château Clerc Milon

Château Clerc Milon

Das die Gironde überblickende Gut des Château Clerc Milon umfasst 41 ha Rebfläche und ist in der Gemeinde Pauillac gelegen. Dieser seit 1855 als Grand Cru Classé klassifizierte Cru sticht durch eine besondere Eigenschaft hervor: Die Präsenz einer äusserst seltenen Rebsorte, des Carmenères (2%).
Erfahren Sie Mehr